Erziehung

Kinder und Medien – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Kinder und Medien – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Technik gehört für uns zum Leben Papa Maus und ich arbeiten beide in der IT. Für uns gehören Computer und Technik zum täglichen Leben. Nicht nur, dass Papa Maus im Homeoffice mehr als acht Stunden jeden Tag am Computer arbeitet und ich unser tägliches Leben […]

Bitte und danke – So werden deine Kinder zu höflichen Menschen

Bitte und danke – So werden deine Kinder zu höflichen Menschen

Höflichkeit ​Mir ist es sehr wichtig, dass meine Kinder bitte und danke sagen. Diese kleinen Wörter gehören für mich zum höflichen Umgang miteinander.   Keine Ermahnungen Unsere Kinder sind noch ziemlich klein und trotzdem klappt das bei uns sehr gut. Sie sagen gerne bitte und […]

Warum nerven mich Warum-Fragen nicht? – Für mehr Entspannung in der Warum-Phase

Warum nerven mich Warum-Fragen nicht? – Für mehr Entspannung in der Warum-Phase

Wir alle kennen sie die berühmt-berüchtigte Warum-Phase. Schier endlose Frageketten die Eltern zum Verzweifeln bringen und die ultimative Antwort von ratlosen Eltern „Darum!“ Warum das bei uns nicht vorkommt und wir du dich entspannt auf das Frage-Antwort-Spiel einlassen kannst, erfährst du im Text.   Der […]

Tipps für den Umgang mit mäkligen Essern

Tipps für den Umgang mit mäkligen Essern

Im gestrigen Blogpost ging es um die 5 Phasen des kindlichen Essverhaltens. Sollte dein Kind gerade in der Mäkelphase stecken, kann sich schon mal Verzweiflung beim Familienessen breit machen. Jeden Tag Spaghetti zu kochen, um den Familienfrieden zu retten, ist auch keine Lösung. Deshalb gibt […]

Die 5 Phasen des kindlichen Essverhaltens

Die 5 Phasen des kindlichen Essverhaltens

Der Knuffelhase als unser Jüngster ist aktuell in einem Alter in dem Essen etwas Wunderbares ist. Eine echte Erfahrung. Er genießt das Essen – mit allen Sinnen. Leider weiß ich, dass das nicht immer so bleiben wird. Schließlich sitzen hier immer mindestens zwei Kostverweigerer mit […]

Frühförderung, ja oder nein?

Frühförderung, ja oder nein?

Alle Eltern fragen sich früher oder später, selten oder häufiger: „Was können wir tun um unser Kind optimal zu fördern?“ Daran ist nichts verwerflich. Im Gegenteil es zeigt nur wie wichtig uns unsere Kinder und deren Entwicklung ist.Wenn das Ganze in einen Förderwahnsinn ausartet, möchte […]

Dankbar

Dankbar

Heute morgen stand ich wie schon so oft gefühlte Stunden vor dem Kindergarten. Der Knuddelkäfer hatte einen Baumstumpf für sich entdeckt. Kaum 10 Zentimeter ragte er aus der Erde, aber er eignete sich hervorragend zum Springen üben. Und so hüpfte er. Wieder und wieder und […]

Warum ich kleine Tyrannen großziehe

Warum ich kleine Tyrannen großziehe

Seit fast zwei Wochen ist der Knuffelhase jetzt auf der Welt und schon sind sie zurück die gut gemeinten Ratschläge zur Erziehung. Ratschläge, die keiner braucht. Der Knuffelhase schläft am Liebsten bei oder auf uns. Hört ihr sie schon? Diese Stimmen? Manche leise, andere laut […]

#HausaufgabenfuersLeben – Lerne Kochen!

Nina vom Blog Frau Mutter fragt welche Hausaufgaben wir unseren Kindern aufgeben würden, damit sie etwas fürs Leben lernen. Der Kuschelbär kommt erst im August dieses Jahr in die Schule, wir haben also noch keinen direkten Kontakt zu schulischen Hausaufgaben. Die Idee mit einer selbst […]

Kein Vollzeitkindergarten als Vorschüler – undenkbar

Kein Vollzeitkindergarten als Vorschüler – undenkbar

Im Rahmen der Suche nach einer Haushaltshilfe habe ich heute beim Jugendamt angerufen. Leider sind zur Zeit alle Tagesmütter gebucht. Allerdings wurde der Kontakt zu einer ehemaligen Tagesmutter hergestellt, die eventuell die Haushaltshilfe zumindest für einige Stunden in der Woche übernehmen könnte. Ob das allerdings […]

01.txt – Die perfekte Mutter

Dominik hat in seinem Blog neonwilderness zu einem literarischen Projekt aufgerufen. Er veröffentlich alle drei Wochen ein Wort zu dem jeder Teilnehmer einen Beitrag schreiben darf. Dem Ruf sich an *.txt zu beteiligen sind bis zum heutigen Tag fast 100 Blogger gefolgt. Eine beeindruckende Zahl. […]

Unser Leben (fast) ohne Kindergarten

Unser Leben (fast) ohne Kindergarten

Seit Anfang des Jahres gehen die Mäusekinder nur noch Vormittags in den Kindergarten. Papa Maus und ich haben das gemeinsam entschieden. Seit dem Umzug hat vor allem der Kuschelbär immer wieder unschöne Situationen im Kindergarten erlebt. Uns war klar, dass sich etwas ändern musste. Trotzdem […]



%d Bloggern gefällt das: