Ostereier marmorieren – ungiftig und günstig

Ostereier marmorieren – ungiftig und günstig

Ostereier mit Rasierschaum färben

In letzter Zeit kam der Trend auf Osterei wunderschön zu marmorieren.

Dazu wird Rasierschaum mit Lebensmittelfarbe gefärbt und die Eier darin gewälzt. Diese Technik eignet sich wunderbar für ausgeblasene Eier.

Für gekochte Eier, die zum Verzehr bestimmt sind, ist diese Technik meiner Meinung nach jedoch ungeeignet. Schließlich ist Rasierschaum nicht für den Verzehr geeignet und die Schale eines Eies durchlässig.

 

Deshalb habe ich versucht den Effekt mit Hilfe einer ungiftigen Alternative zu erzeugen. Und es hat wunderbar geklappt.

 

Ostereier mit Eischnee färben

Für euch die Anleitung wie ihr Ostereier völlig unbedenklich marmorieren könnt.

 

Bastelmaterial:

  • 2 Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe
  • Eier

 

Bastelanleitung:

 

Zuerst kocht ihr eure Eier.

 

Ostereier marmorieren mit Eischnee

Währenddessen schlagt ihr die zwei Eiweiß mit Hilfe eines Handrührgeräts oder mit der Hand schön steif.

 

Verteil einen Teil des Eischnees auf einem tiefen Teller.

Ich würde an der Stelle kein Plastikgeschirr nehmen, nicht dass sich Verfärbungen bilden.

 

Gebt ein paar Kleckse eurer Lebensmittelfarbe auf den Eischnee.

Ich nutze immer Gelfarben (*Werbelink), weil die schön kräftig färben.

 

Ostereier marmorieren ohne Rasierschaum

Anschließend verrührt ihr eure Farbe grob mit dem Eischnee. Das geht mit einen Holzstäbchen oder auch mit einem Löffel.

 

Wenn eure Eier fertig sind, schreckt ihr sie ausgiebig ab. Die Farbe färbt auch kalte Eier. Das finde ich vor allem wenn Kinder mitmachen besser. So kann sich niemand verbrennen.

 

Ostereier in Eischnee wälzen

Zieht euch Einweghandschuhe an. Wenn ihr keine da habt, reicht auch eine Plastiktüte.

Wälzt die abgetrockneten Eier im Schaum.

Anschließend legt ihr sie auf einen weiteren Teller und lasst sie trocknen.

 

Ostereier bunt marmorieren mit Eischnee

Damit jedes Ei noch etwas individueller wird, haben wir nach und nach neuen Eischnee auf den bereits gefärbten getan mit einer weiteren Farbe eingefärbt.

 

Marmorierte Ostereier kostengünstig selbst färben

Herausgekommen sind wunderschöne marmorierte Ostereier mit ganz unterschiedlichen Farbeffekten.

 

Wunderschönes marmoriertes Osterei selbstmachen

Nachdem die Eier getrocknet sind, könnt ihr sie mit einem Tuch abreiben.

 

Ostereier marmorieren mit Eischnee

Die Kinder waren sehr begeistert über ihre kleinen Kunstwerke.

 

Den restlichen Eischnee haben wir übrigens nicht weggeworfen sondern zum Färben von Grießbrei verwendet.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ostereierfärben und wunderschöne Ostern.

 

Ostereier marmorieren - Eier ungiftig und günstig mit Eischnee färben #ostern #ostereier #marmorieren #ostereierfärben

 

* – Bei den mit (*Werbelink) gekennzeichneten Links handelt es sich um Amazon-Partner-Links. Klickt ihr auf den Link und kauft anschließend ein beliebiges Produkt bei Amazon erhalte ich eine Provision, euch entstehen keine Mehrkosten.

 

 



3 thoughts on “Ostereier marmorieren – ungiftig und günstig”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die im Formular eingegebenen Daten sowie der Zeitpunkt der Eingabe und die IP-Adresse werden gespeichert und verarbeitet. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.