Ostervorfreude – Ostereier färben mit Kindern

Ostervorfreude – Ostereier färben mit Kindern

Während Papa Maus einkaufen war, habe ich gemeinsam mit den Kindern die letzten Eier vor Ostern gefärbt.

Ich bin immer auf der Suche nach kreativen Ideen um Eier zu färben. Schließlich isst das Auge bekanntlich mit und außerdem macht es den Kindern einen Heidenspaß zu beobachten wir verschiedene Techniken immer wieder neue Effekte aufs Ei zaubern.

 

Nachdem wir Anfang der Woche bereits Eier mit Eischnee marmoriert haben. Sollten heute gestreifte Eier der Hingucker auf dem Ostertisch werden.

 

gestreifte Ostereier färben mit Kindern

Dazu haben wir Isolierband in dünne Streifen geschnitten und um noch warme Eier gewickelt. Diese Arbeit haben die großen Kinder übernommen, weil man schon etwas aufpassen musste um sich nicht die Finger zu verbrennen.

Der Knuddelkäfer und der Knuffelhase haben derweil die Farbbäder bewundert oder wahlweise Anweisungen für ihre großen Geschwister gegeben.

 

gestreifte Ostereier färben mit Kindern

Nachdem die Eier eingewickelt waren, kamen sie für fünf Minuten ins Farbbad. Das anschließende Abwickeln der Bänder war ein heiß begehrter Job und wurde gerecht unter den drei großen Kindern aufgeteilt. Anschließend wurde jedes Ei ausgiebig von allen Kindern bewundert ehe es zu seinen Freunden in die Osterschale kam.

 

Neben den gestreiften Eiern haben wir auch einige Eier direkte im Farbbad gekocht. Dazu einfach jeweils 3 Eier zusammen mit der Eierfarbe in hitzebeständige Beutel tun, Beutel verschließen, in einen großen mit Wasser gefüllten Topf geben und Eier bis zur gewünschten Härte kochen.

 

Ein paar weitere Eier haben wir mit Wachsstiften bemalt und anschließend gefärbt, so dass die Bilder ungefärbt bleiben. Ein besonderer Spaß, weil die Kinder nicht immer genau erkennen konnten, was sie gemalt hatten.

 

Ostereier bemalen mit Kindern

Die Kaisermotte war an der Stelle besonders kreativ und hat Eier mit „netten“ Schriftzügen versehen. Na, wer kann es lesen?

 

Ostereier färben mit Kindern

Am Ende hatten wir mehr als 30 Eier verziert. Zusammen mit den bereits am Montag gefärbten Eiern lagen über 40 Stück auf unseren Schalen.

 

Eibrot mit gefärbten Ostereiern

Ich verrate nur so viel nach unserem Mittag mit vielen Eibroten sind es weniger als 30.

Ich würde mich soweit festlegen, dass die Eier spätestens nächsten Dienstag weggefuttert sind, denn nicht nur die Kinder auch wir Erwachsenen freuen uns unglaublich immer an die Schale gehen zu können und ein leckeres Osterei essen zu dürfen.

Das habe ich bereits als Kind an Ostern geliebt und ich hoffe, dass sich unsere Kinder diese kleine Freude ebenfalls bis ins Erwachsenenalter hinein erhalten werden.

 

Seid ihr auch solche Osternarren? Was sind eure geliebten Ostertraditionen? Verratet es mir gerne in den Kommentaren.

 

Von Ostervorfreude und Ostertraditionen in der Großfamilie - Ostereier kreativ mit Kindern färben #ostern #ostereier #diy



2 thoughts on “Ostervorfreude – Ostereier färben mit Kindern”

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: