Wochenende in Bildern #WiB 16 2018 – Sonnige Fahrradtour

Wochenende in Bildern #WiB 16 2018 – Sonnige Fahrradtour

Dieses Wochenende war ich seit fast 10 Jahren das erste Mal wieder auf einem Fahrrad. Wie ich das überlebt habe und noch viele weitere schöne Momente unseres Wochenendes.

 

Samstag:

 

Das Wochenende beginnen wir in Unterzahl. Die beiden Großen dürfen bei Oma und Opa übernachten.

 

Die Kleinen wachen um 6:30 Uhr auf. Das Konzept Wochenende haben sie noch nicht verstanden.

Es ist herrlich warm. Deshalb trägt der Knuffelhase einen kurzen Schlafanzug und ist ganz entzückt darüber mit seinen nackten Füßen spielen zu können.

 

Die Blumen von letzter Woche sind immer noch schön anzusehen.

 

Papa Maus zaubert auf meinen leise geäußerten Wunsch frittierte Bananenbällchen zum Frühstück.

 

Ihr wisst jetzt warum ich diesen Mann so liebe, oder?

 

Anschließend drehen wir eine kleine Runde durchs Dorf. Der Kuddelkäfer führt sehr stolz den Hund.

 

Ich bewundere die herrlichen gefüllten Narzissen und die Katze beäugt den Hund kritisch.

 

Anschließend ruhen wir uns im Garten aus und genießen den herrlichen Sonnenschein.

 

Zum Mittag gibt es die Reste von gestern. Eier mit Senfsoße.

 

Zum Nachtisch lässt sich der Knuffelhase ein Schokoei schmecken.

Er ist jetzt echter Profi im Süßigkeiten auspacken.

 

Nach dem verdienten Mittagsschlaf geht es erneut in den Garten. Papa Maus möchte gerne Essen gehen und ich überrasche ihn im hübschen Kleid abfahrbereit.

 

Als erstes müssen die Kinder vom Sand befreit werden.

Zum Glück schafft der Staubsauger Abhilfe, fürs Haarewaschen war keine Zeit mehr.

 

Im Restaurant sind alle sehr kinderfreundlich und die Kinder genießen die Aufmerksamkeit. Nur essen tun sie nicht viel, es scheint ein klein wenig zu spät für sie zu sein.

Während wir aufs Essen warten machen wir wunderschöne Fotos und genießen einfach diesen tollen Abend.

 

Sonntag:

Papa Maus übernimmt die Frühschicht. Die Kinder waren wieder um 6:30 Uhr munter. Ich darf bis 8 Uhr schlafen und bekomme dieses leckere Frühstück serviert. Nicht im Bild frische Bananenmilch.

 

Wir planen einen kleinen Fahrradausflug. Während Papa Maus die Fahrräder herrichtet steckt der Knuddelkäfer Bügelperlen.

Den kleinen Laster kann ich gut erkennen. Der Knuddelkäfer gibt nur zu bedenken, dass die Räder viereckig sind, weil er nicht mehr Platz hatte.

 

Die Kinder kommen in den Fahrradanhänger und ich schwinge mich seit 10 Jahren das erste Mal wieder aufs Fahrrad. Zum Glück muss nicht ich sondern Papa Maus den Anhänger ziehen. Ich habe mit meinem eigenen Gewicht bereits genug zu kämpfen.

 

Völlig erschöpft kommen nach 3,5 Kilometern wir auf dem Spielplatz an. Okay, also ich bin erschöpft. Papa Maus weniger.

Das Bild meines hochroten Kopfes müsst ihr euch an der Stelle einfach denken.

 

Die Kinder spielen, wie essen Obst und Trockenfrüchte und ich versuche zu verdrängen, dass wir den Weg auch wieder zurück müssen.

 

Ich erspare euch die ermüdenden Detail. Nur soviel: ich habe es geschafft. Anschließend bin ich auf den Gartenstuhl geplumst und habe versucht meine zitternden Hände zu beruhigen. Der anschließende Mittagsschlaf tat enorm gut.

 

Den Nachmittag habe ich mit den kleinen Kindern im Garten verbracht. Papa Maus hat die Großen abgeholt und ist mit ihnen mit dem Fahrrad – dieses Mal ohne Anhänger – auf einen anderen Spielplatz gefahren.

 

Die zwei hatten sichtlich Spaß.

 

Als sie nach Hause kamen sind wir alle gemeinsam zum Abendbrot nach drinnen gegangen. Neben Brot gab es Miniamerikaner von Oma.

 

Ich liebe diese Tage, die wir komplett draußen verbringen können. Alle nur im T-Shirt und kurzer Hose. Dreckige Füße und glückliches Kinderlachen.

Hoffentlich hält dieses Jahr noch viele solcher Wochenenden für uns bereit.

 

Nächste Woche steht die U7 des Knuffelhasen an. Ich werde berichten.

 

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Susannes Blog geborgen Wachsen.

 

Wochenende in Bildern 16 2018 - Sonnige Fahrradtour



4 thoughts on “Wochenende in Bildern #WiB 16 2018 – Sonnige Fahrradtour”

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: