Acht Jahren

Acht Jahren

Heute vor acht Jahren

Heute vor acht Jahren war der Tag vor dem errechneten Geburtstermins des Kuschelbärs.

Heute vor acht Jahren wohnten wir in einem anderen Bundesland.

Heute vor acht Jahren schliefen meine Eltern neben unserem Schlafzimmer im Gästezimmer.

Heute vor acht Jahren war ich schon sehr nervös und fieberte der Geburt entgegen.

Heute vor acht Jahren rechnete meine Frauenärztin nicht damit, dass ich am errechneten Entbindungstermin tatsächlich entbinden würde.

Heute vor acht Jahren waren Papa Maus und ich zum letzten Mal nur zu zweit eine Familie.

Heute vor acht Jahren schlief ich ganz unbesorgt, aber etwas ungeduldig, ein.

 

Eine unglaubliche Erfahrung

Ein paar Stunden später begann die unglaublichste Erfahrung meines Lebens.

Es begann mit einem Blasensprung, einem Schrei und zusammenlaufenden Menschen. Ging weiter mit einem abenteuerlichen Transport durch das Treppenhaus, einer Krankenwagenfahrt über unbefahrbare Straßen und viel Zeit am CTG. Verlief entspannt und plötzlich panisch und endete in einem Kaiserschnitt. Das wahre Ende war jedoch als ich nach Stunden unseren perfekten kleinen Sohn in den Armen halten durfte.

Ein kompletter Tag war vergangen und unsere Leben hatte sich innerhalb weniger Stunden auf den Kopf gestellt.

 

Dankbar

Seit dem bereichert ein gut gelaunter, äußerst kluger und sehr liebenswerter kleiner Mann unser Leben. Seit fast acht Jahren.

 

Ich bin so dankbar. Für unzählige Stunden Kuscheln, für unzählige Küsschen und Umarmungen, für unzählige philosophische Gespräche und Gedanken, die geteilt wurden.

Jedes Mal, wenn ich meinen jetzt schon sehr großen Sohn ansehen, fließt mein Herz über vor Glück und Liebe.

 

Es ist ein Wunder.

 

Dieser selbstständige Junge war vor acht Jahren noch in meinem Bauch ganz nah an meinem Herzen.

 

Heute

Heute schläft er alleine in seinem Bett.

Heute geht er alleine zur Schule.

Heute spielt er oft stundenlang alleine in seinem Zimmer.

 

Doch egal ob vor acht Jahren oder heute mein Sohn ist immer noch ganz nah an meinem Herzen und wird es immer sein.

 

Lieber Kuschelbär,

ich liebe dich über alles und freue mich darauf morgen deinen achten Geburtstag mit dir zu feiern.

Bleib so wie du bist.

 

Vor acht Jahren begann die spannendste Reise meines Lebens, ich wurde Mutter und durfte unser kleines Wunder in meinen Armen begrüßen. Eine Zeitreise.



6 thoughts on “Acht Jahren”

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: