Kindergeburtstag, was kann ich schenken?

Kindergeburtstag, was kann ich schenken?

Mit dem Schuleintritt des Kuschelbärs änderte sich auch sein Freundeskreis.

Neue Freunde kamen hinzu und mit ihnen weitere Einladungen zu Kindergeburtstagen.

Ich freue mich immer sehr für die Kinder, wenn sie zu einem Geburtstag eingeladen werden. Nur die Suche nach Geschenken für Kinder, die ich kaum oder gar nicht kenne, gestaltet sich meist schwierig.
Vor allem, wenn ich die Geburtstage nicht kenne und erst eine Woche vor der Feier die Einladung ins Haus flattert.
Damit ihr bei solchen Einladungen demnächst nicht mehr ins Schwitzen kommt, habe ich die besten Kindergeburtstagsgeschenke zusammengestellt.
Eine kleine Auswahl dieser Geschenke könnt ihr immer im Haus haben, falls überraschend eine Einladung zum Kindergeburtstag ins Haus flattert.
Das hat zum einen den Vorteil, dass ihr keinen Stress mit kurzfristiger Geschenkesuche habt und zum anderen spart ihr viel Geld. Schließlich könnt ihr den Vorrat immer dann auffüllen, wenn die Artikel im Angebot sind.

Die Liste enthält Geschenkeideen für alle Altersklassen. Die Preise der einzelnen Ideen liegen bei weniger als €10.
Meistens suche ich ein Hauptgeschenk für das Kind heraus und nehme ein weiteres kleines zum Auffüllen dazu. Diese Kleinigkeiten eignen sich oft auch zum Verzieren der Geschenkverpackung, wenn es keine Süßigkeiten sein sollen.
Insgesamt gebe ich für Präsente zum Kindergeburtstag zwischen €10 und €15 pro Kind aus.

 

Meine Top10 für den Vorrat an Geschenken zum Kindergeburtstag:

 

  • Indoor-Spielsand
    Diesen kneteähnliche Sand gibt es von verschiedenen Firmen und unsere Kinder lieben ihn. Deshalb verschenke ich kleinere Sets mit tollen Förmchen immer wieder gerne. Viele der Beschenken haben mittlerweile nachgekauft und sind dem Charm dieses Spielzeugs komplett verfallen.
  • Bügelperlen
    Gibt es nicht nur in vielen verschiedenen Farben, sondern auch in unterschiedlichen Größen. Außerdem ist die Auswahl an Steckplatten so groß, dass ich mir sicher bin, nichts doppeltes zu verschenken.
    Es gibt fertige Sets in unterschiedlichen Preisklassen, aber auch individuell zusammengestellte Paket kommen gut bei den Kindern an.
  • Bastelsets
    Neben Bügelperlen gibt es noch viele weitere Bastelsets für große und kleine Künstler. Eine meine liebsten Geschenkideen, weil die Beschenkten ihre Kunstwerke später in ihre Zimmer stellen oder hängen können und so noch lange an das Geschenk und den Schenkenden erinnert werden.
  • Mitbringspiele
    Die meisten aktuellen Brettspiele sprengen mein Budget für einen Kindergeburtstag. Eine tolle Alternative sind die sogenannten Mitbringspiele. Sie kommen entweder als kompakte Varianten der beliebten Spieleklassiker oder auch auch eigenständige Spiele daher. Ich bevorzuge dabei Spiele, die von der Anzahl der Mitspieler sehr variabel sind und auch alleine gespielt werden können, weil ich nie weiß, ob die Eltern gerne mitspielen. So kann das Geburtstagskind notfalls alleine Spaß mit seinem Geschenk haben.
  • Kartenspiele
    Neben den Klassikern, gibt es Quartette und unendlich viele weitere ausgefallene Spielideen bis hin zu Strategiespielen für ältere Kinder. Oftmals sogar als Merchandise-Artikel, was kleinen Fans beim Auspacken ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.
  • Lego/Playmobil
    Die Klassiker unter den Kindergeschenken. Bei uns werden sie oftmals explizit gewünscht, deshalb habe ich immer ein paar kleiner Sets im Schrank. Preislich interessant sind dabei vor allem Artikel, die aus dem Sortiment genommen werden.
  • Experimentiersets
    Gibt es für alle Altersklassen. Viele lassen sich mehrmals oder sogar unbegrenzt oft benutzen und schenken so lange Freude.
  • Schleichtiere
    Von Tieren bis hin zu Feen und Meerjungfrauen gibt es tausende verschiedene Figuren, die Kinder in ihren Bann ziehen. Stundenlanger Spielspaß garantiert, vor allem, wenn der Beschenkte bereits mit dieser Spielwelt vertraut ist.
  • Bücher
    Ob zum Vor- oder Selbstlesen, Bücher verschenke ich unglaublich gerne. Schließlich kann niemand zu viele Bücher haben. Bei kleineren Kindern kombiniere ich Bücher immer mit etwas zum Spielen, damit ich sicher sein kann die Interessen des Kindes zu treffen.
  • Aufkleber/Tattoos/Schmuck/Badefarben/Seifenblasenflüssigkeit
    Eignen sich hervorragend zum Auffüllen. Sie sind bei allen Kindern beliebt und schenken eine Extraportion Freude.

Als Tipp, ich kaufe für den Vorrat nur Dinge, die ich auch meinen Kindern schenken würde. So kann ich sicher stellen, dass die Sachen auf jeden Fall zum Einsatz kommen, auch wenn ein Kindergeburtstag weniger stattfindet.
Schließlich gibt es auch noch Ostern, Kindertag, Nikolaus oder „Einfach-mal-so“-Tag.

Habt ihr weitere Ideen für den Geschenkevorrat?

 

Top10 der Geschenke zum Kindergeburtstag - Welche Geschenke eignen sich zum Kindergeburtstag, wie teuer sollten sie sein und wie kann man dabei sparen. #kinder #geschenke #kindergeburtstag


4 thoughts on “Kindergeburtstag, was kann ich schenken?”

  • Das ist eine schöne Sammlung.
    Einiges davon ist auch immer in meinem Fundus.
    Ich hab auch immer ein paar schicke Notizbücher da. Die gibts preiswert in den 1-Euro-Läden. Erst gestern haben wir eines verschenkt: Spiralbindung, Hartdeckel, DinA5 und vorne drauf glitzernde Schmetterlinge. Das hätte Töchterchen am liebsten selbst behalten. Dazu kam ein Gutschein vom hiesigen Bücherladen und ein Ministanzer.
    Ich hab auch immer Stifte und Sets (z.b. Spitzer, Radiergummi, Bleistifte) da. Die bekommt man nach dem Schulanfang meist preisgünstig in den großen Märkten.
    LG von TAC

    • Hallo TAC,

      vielen Dank für das Lob und deine tollen Ergänzungen.

      Gerade für größere Kinder sind Notiz- oder Tagebücher immer eine tolle Idee. Zusammen mit weiteren passenden Utensilien ergeben sie ein perfektes Geschenk.

      Viele Grüße
      Mama Maus

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: