Liebevolle Geschwister

Liebevolle Geschwister
Unsere Kinder haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Hatten sie schon immer.
Eine Beziehung voller Liebe und schönen Gesten.

Natürlich gibt es Streit über Spielsachen und der fällt manchmal auch sehr heftig und körperlich aus. Da wird geschubst, gekniffen und ohne Rücksicht auf Verluste die eigene Position verteidigt. 
Aber diese Momente sind immer nur kurz und keine fünf Minuten später hängen sie wieder aneinander und spielen als ob nie etwas gewesen wäre.
Ich kann mich auf meine Kinder verlassen, sie helfen sich gegenseitig und schaffen mir dadurch Entlastung. Spürbare Entlastung. Ohne die Zusammenarbeit der Kinder wäre ich schon zu so manchem Termin zu spät gekommen. Sie wissen, wenn ich sie bitte kurz aufzupassen, einem Kleinen in die Jacke zu helfen, jemanden an die Hand zu nehmen oder auch mal einen Schal zu suchen, mache ich das, weil es mir den Alltag erleichtert. Und dann kann ich mich auf sie verlassen, auf ihren Zusammenhalt. 
Keines unsere Kinder käme auf die Idee nur an sich zu denken und keine Rücksicht zu nehmen.
Das heißt nicht, dass jeder Schokoladenweihnachtsmann aufs Gramm genau gerecht geteilt wird. Aber bei den wirklich wichtigen Dingen übt jeder Rücksichtnahme. 
Ich bin so froh, dass unsere Kinder so ein gutes Team sind. Ich weiß, dass das nicht selbstverständlich ist. 
Immer wieder darf ich Momente inniger Verbundenheit der Kinder beobachten.

Sei es wenn sich der Knuddelkäfer liebevoll an den Kuschelbär schmiegt, der gerade seine Hausaufgaben macht oder die Kaisermotte, die den Knuffelhasen als erstes drückt, wenn sie nach Hause kommt.

Jedes Mal halte ich kurz inne und lasse diese Momente ganz tief in mein Herz.
Diese Momente geben mir Kraft im turbulenten Familienalltag mit vier Kindern. Einem Alltag geprägt von Pflichten und Aufgaben, aber eben auch vielen wunderschönen Momenten.
Wie Geschwister füreinander da sind


2 thoughts on “Liebevolle Geschwister”

    • Hallo Sabrina,

      ja, ich kann mir vorstellen, dass die Beziehung zwischen Geschwistern bei einem großeren Altersabstand schwieriger ist. Die Interessen und Fähigkeiten sind dann schon recht unterschiedlich.
      Umso mehr freut es mich für euch, dass es trotzdem immer wieder schöne Geschwistermomente gibt.

      Viele Grüße
      Mama Maus

Kommentar verfassen