Möhrensalat in Sekundenschnelle aus dem Thermomix

Möhrensalat in Sekundenschnelle aus dem Thermomix
Endlich haben wir die Planung für Silvester abgeschlossen.
Da das Essen zügig zu- und gut vorzubereiten sein soll, darf auch ein Klassiker unter den Beilagen nicht fehlen: Möhrensalat.

Dieser knackig fruchtige Salat macht nicht nur wegen seiner tollen Farbe immer etwas her beim Buffet. Er schmeckt auch wahnsinnig lecker – sogar den Kindern.
Möhrensalat – Rezept für Thermomix 
3 große Möhren (oder entsprechend 5-6 kleine Möhren),
   schälen, in grobe Stücke schneiden,
1 Apfel,
   eventuell schälen, in grobe Stücke schneiden,
20g Öl (ich verwende Rapsöl),
1-2 TL Balsamicocreme,
1 Spritzer Zitronensaft,
Salz, 
Pfeffer
   alles in den TM geben, bitte die Möhren zuerst,
   4sec/st5 schreddern, mit dem Spatel nach unten schieben
   1sec/st5 fertig zerkleinern
Fertig ist der Möhren-Apfel-Salat, der sowohl frisch als auch durchgezogen toll schmeckt.
Größere Mengen für Feiern teile ich in die oben genannte kleine Portion und lasse den Thermomix mehrmals laufen. Dadurch ist sichergestellt, dass die Möhren immer gleichmäßig zerkleinert sind.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen.

Weitere gelingsichere Lieblingsrezepte findet ihr auf meiner Übersichtsseite.

Schneller Möhrensalat mit Apfel aus dem Thermomix



Kommentar verfassen