Waffeln für die Großfamilie

Waffeln für die Großfamilie
Die Kinder lieben Waffeln. Ich liebe Waffeln.
Damit ihr auch sagen könnt ihr liebt Waffeln bekommt ihr jetzt das ultimative Waffelrezept.
Und weil die Waffeln so gut sind, ist das Rezept ausreichend für mindestens sechs hungrige Waffelliebhaber.

Waffeln für die Großfamilie

ergibt ca. 20 Waffeln aus dem Herzchen-Waffeleisen
5 Eier,
250g Zucker,
1 P. Vanillezucker,
   mit dem Handrührer schaumig aufschlagen
200g Öl,
450g Milch,
   hinzufügen und kurz verrühren
500g Mehl
1 P. Backpulver
   nach und nach hinzufügen und auf höchster Stufe unterrühren
Tipp: Wer die Waffeln noch knuspriger mag, sollte anstelle des Öls weiche Butter oder Margarine verwenden.
Das Rezept lässt sich übrigens auch wunderbar im Thermomix herstellen. Die Zutaten in der gleichen Reihenfolge wie oben in den Mixtopf geben und jeweils für einige Sekunden auf Stufe 5 aufschlagen.

Jeweils eine große Kelle des Teigs in das vorgeheizten Waffeleisen geben, ausbacken und nach kurzer Abkühlzeit direkt genießen.

 

Wir lieben unsere Waffeln mit Puderzucker, Apfelmus, Marmelade oder Schokocreme. Manchmal auch genau in dieser Reihenfolge.

Falls ihr doch zu viele Waffeln ausgebacken habt, kann ich euch versichern sie schmecken auch kalt, lassen sich toll auf dem Brötchenaufsatz des Toasters aufwärmen oder wenn es ganz schnell gehen muss in der Mikrowelle aufbacken, allerdings sind sie dann nicht mehr knusprig.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken.
Wer alternativ ein Rezept für Belgische Waffeln sucht, der sollte sich unbedingt das Waffelrezept mit Hefe ohne Gehzeit ansehen.
Ganz ohne Waffeleisen lässt sich die Bananen-Kaiserschmarren vom Blech ausbacken, das spart Zeit und ich auch wahnsinnig lecker und so schön fruchtig.
Weitere gelingsichere Lieblingsrezepte findet ihr auf meiner Übersichtsseite.

 

Rezept für eine große Portion Waffeln - unglaublich lecker und knusprig aus dem Herzchenwaffeleisen #Rezept #Waffeln #Süßspeise

 



3 thoughts on “Waffeln für die Großfamilie”

Kommentar verfassen