Wochenende in Bildern #WiB 52 2017 – Schöne Bescherung

Wochenende in Bildern #WiB 52 2017 – Schöne Bescherung
Wir haben ein traumhaftes Weihnachtswochenende verbracht.
Sogar der Weihnachtsmann hat uns besucht.

Samstag:
Unser Samstag beginnt mit einem gemütlichen Frühstück. Der Knuddelkäfer schmiert sich sein Brot selbst.

Papa Maus hat dem Knuddelkäfer das PawPatrol-Hauptquartier nachgebaut. Inklusive drehbaren Autos. Bevor er die Rutsche anbauen konnte hat der Knuddelkäfer die Teile jedoch für etwas anderes benötigt und das Kunstwerk zerstört. Ein Beweisfoto konnte ich noch schießen.

Die Kaisermotte und der Knuddelkäfer basteln gemeinsam mit Pailletten.

Papa Maus ist derweil mit dem Kuschelbär unterwegs um die Bratwürste für das Essen an Heilig Abend zu kaufen. Beim unserem Lieblingsfleischer steht die Schlange bis weit auf den Bürgersteig. Zum Glück haben wir vorbestellt.

Der Knuffelhase spielt sehr vertieft im Laufgitter. 
Diese ruhigen Momente sind selten geworden, weil er viel lieber draußen herum rennt.

Kurz vor dem Mittag sind die Kinder mit meiner Hilfe endlich mit dem hübschen Bild fertig.

Zum Mittag gönnen wir uns warmen Apfelstrudel mit Vanilleeis. Sehr lecker.

Während der Rest der Familie zum Nachtisch Wackelpudding isst, vertilge ich den wirklich leckeren englischen Früchtekuchen von Oma.
Der Knuffelhase hängt schon wieder die Kugeln am Weihnachtsbaum um.
Der Plüschhase hat einen Unfall und muss dringend gewaschen werden. Jetzt ruht sich sehr entspannt auf dem Wäschekorb aus und tröpfelt leise vor sich hin.
Zum Abendessen gönnen wir uns einen leckeren Salat.

Die großen Kinder sind bereits bettfertig in ihren Zimmern, der Knuffelhase benötigt noch ein paar extra Streicheleinheiten.
Heilig Abend:

Die letzten Türchen der Adventskalender werden geöffnet.

Papa Maus macht für uns mit Ei gefüllte Toast und die Kinder bekommen die hübschen Innenteile.

Die Kartoffeln für den Salat zum Abendessen wollen gepellt und geschnitten werden. Weitere Vorbereitungen müssen wir für den Abend nicht treffen.

Die Kinder schauen Weihnachtsfilme…

und ich mache den Kartoffelsalat fertig.

Zum Mittag gibt es Nudelsuppe.

Zum Nachtisch lässt sich der Knuffelhase Mandarinen schmecken. 

Nach einem kurzen Mittagsschlaf machen wir uns schön. Zur Feier des Tages bekommt die Kaisermotte einen Dutt.
Währenddessen findet der Knuddelkäfer zwei Geschenke die Papa Maus unter den Baum gestellt hatte. Er hat eins bereits geöffnet als ich ihn finde und verkündet sehr glücklich der Weihnachtsmann war da.

Alle Kinder stehen angezogen im Flur und warten darauf den Weihnachtsmann suchen zu gehen.
Der Knuddelkäfer muss erst noch dringend sein Puzzle fertig machen. Prioritäten sind so wichtig.

Die Weihnachtswichtel waren fleißig und haben einen großen Teil der Geschenke unter dem Weihnachtsbaum verteilt.

Als die Kinder zurück kommen überraschen sie den Weihnachtsmann in der Wohnstube. Er war noch nicht komplett fertig und kann ihnen noch ein paar Geschenke aus dem Sack überreichen.

Nachdem der Weihnachtsmann weiter gezogen ist packen die Kinder ihre Geschenke aus und bewundern und bespielen sie gemeinsam.

Das ausgefallenste Geschenke hat der Kuschelbär bekommen: Seinen Lieblingskäse mit Schleife.

Auch wir Eltern wurden reich beschenkt. Alles selbst gemacht von den Kindern mit Hilfe von Oma.

Papa Maus hat sich als talentierter Weihnachtsmannhelfer herausgestellt. Er hat wunderschöne Geschenke für mich gepackt.

Eines sogar in Form eines motorisierten Weihnachtsmannschlittens.

Während die Kinder weiterspielen brät Papa Maus die Bratwürste fürs Abendessen.
Die Kinder greifen fleißig zu und wir schaffen tatsächlich die komplette Schüssel Kartoffelsalat.

Anschließend bauen und spielen wir noch lange.
Zuerst schwächelt der Knuffelhase und wird von Papa Maus ins Bett gebracht. Als Oma und Opa nach Hause gehen, gehen auch der Knuddelkäfer und Papa Maus ins Bett.
Ich spiele noch bis weit nach Mitternacht mit den beiden Großen.
Damit geht ein wunderschönes Wochenende sehr spät zu Ende.
Die Weihnachtsfeiertage werden wir bei Oma und Opa mit sehr viel leckerem Essen und ganz viel Familienzeit verbringen.
Anschließend genießen wir den Urlaub von Papa Maus und hoffen auf ein klein wenig Schnee für die Kinder.
Wie unser letztjähriges Weihnachten war könnt ihr ebenfalls im Wochenende in Bildern nachlesen.
Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Susannes Blog geborgen Wachsen.
Wochenende in Bilder: Heilig Abend mit Weihnachtsmann


Kommentar verfassen