#MamaMausBasteln für Kinder – Toilettenpapierrollen – Floß

#MamaMausBasteln für Kinder – Toilettenpapierrollen – Floß
Neue Woche, neues Thema bei #MamaMausBasteln mit Kindern. Ich freue mich, dass ihr wieder dabei seid.
Das Thema dieser Woche lautet Toilettenpapierrollen.

Wie jede Woche dürfen alle Blogger, die zu dem Thema bereits gebastelt haben, ihre wunderbaren Anleitungen verlinken. Somit findet ihr am Ende des Beitrags immer wieder neue tolle Ideen.

 

Bei unserer sechsköpfigen Familie fallen jede Woche circa 10 neue leere Toilettenpapierrollen an. Eine riesige Menge, die da über das Jahr betrachtet zusammen kommt.

Die leeren Rollen sammele ich nicht alle, aber ich habe einen kleinen Vorrat, der schon lange darauf wartet verbastelt zu werden.

 

Inhalt:

  1. Bastelanleitung – Floß aus Toilettenpapierrollen
  2. Weitere Bastelideen zum Thema Toilettenpapierrollen

 

Bastelanleitung – Floß aus Toilettenpapierrollen

Die Kinder lieben es mit Wasser zu spielen. Toilettenpapierrollen sind aufgrund ihrer Form ideale Schwimmkörper mit enormem Auftrieb. Leider sind sie nicht wasserfest, aber dieses Problem lässt sich leicht in den Griff bekommen.

 

Floß aus Toilettenpapierrollen

Für das Floß benötigt ihr folgende Bastelmaterialien:

  • 18 Toilettenpapierrollen
  • 1 Blatt Küchenrolle
  • Klebeband
  • Paketklebeband
  • Alufolie
  • Schere

 

Arbeitsschritte:

 

Toilettenpapierrollen mit Klebeband verbinden

Für den Rumpf des Floßes benötigt ihr 11 Toilettenpapierrollen.

Zuerst verbindet ihr vier Rollen mit Klebeband.

 

Rumpf des Floß aus Toilettenpapierrollen

Anschließend verbindet ihr eine ganze und eine halbe Rolle ebenfalls mit Klebeband. Diese beiden Schritte macht ihr zwei mal.

 

Packband hält die Toilettenpapierrollen zusammen

Die vier entstandenen Bündel legt ihr wie auf dem Bild zu sehen zusammen und verbindet sie mit Paketklebeband.

Am besten geht das zu zweit. Einer hält die Konstruktion fest, damit nichts verrutscht und der andere klebt sie zusammen.

 

Toilettenpapierrolle falten

Um später den Mast an eurem Floß zu befestigen, knickt ihr eine Toilettenpapierrollen in der Mitte.

 

Befestigung für den Mast

Die geknickte Rolle klebt ihr mit Paketklebeband mittig auf euren Rumpf.

 

Toilettenpapierrollen mit Alufolie abdichten

Als nächstes wickelt ihr den Rumpf in Alufolie ein. Dafür benötigt ihr ein langes Stück, dass ihr unter euren Rumpf legt. Schlagt die Ecken nach oben und klebt es mit Klebeband fest.

 

Toilettenpapierrollenfloß wasserdicht machen

Anschließend nehmt ihr ein weiteres Stück Alufolie und legt es quer zum ersten und legt es ebenfalls um den Rumpf.

Achtet dabei darauf, dass ihr die Alufolie schön straff zieht. Nur so wird euer Floß lange schwimmen.

 

Toilettenpapierrolle kreuzförmig einschneiden

Jetzt da der Rumpf eures Bootes fertig ist, widmen wir uns dem Mast.

 

Schneidet in eine Toilettenpapierrollen links und recht auf halber Höhe kreuzförmig ein.

 

Toilettenpapierrollen ineinander stecken

Durch die entstehenden Löcher steckt ihr eine halb gefaltete Toilettenpapierrollen.

 

Dieses Kreuz bildet den oberen Teil eures Masts.

 

Mast aus Toilettenpapierrollen bauen

Schiebt zwei weitere Toilettenpapierrollen unten auf diese Rolle.

 

Floß aus Toilettenpapierrollen mit Mast

Diesen Mast steckt ihr über die Befestigung auf dem Rumpf. Klemmt dabei die Alufolie mit ein.

 

Befestigung für Segel aus Toilettenpapierrollen bauen

Als nächstes steckt ihr links und rechts auf euren Mast eine Toilettenpapierrollen und befestigt sie  mit Klebeband.

 

Schwimmfähiges Floß aus Toilettenpapierrollen

Als letztes schneidet ihr ein Küchenpapierblatt oben in der Mitte ca. 2 cm ein und befestigt es ebenfalls mit Klebeband am Mast.

 

Schwimmfähiges Boot aus Toilettenpapierrollen

Schon steht eurer wunderschönes Floß vor euch.

 

Das Floß hat einen enormen Auftrieb und ihr könnt sogar Figuren damit transportieren. Natürlich ist es nicht absolut wasserdicht und ihr sollte es vor allem, wenn es in der Badewanne hoch her geht immer mal wieder herausheben und Wasser, dass sich zwischen den Alufolielagen gesammelt hat herauslaufen lassen. Wenn ihr dies beachtet habt ihr lange Spaß mit eurem tollen Wassergefährt.

 

Das war meine Bastelanleitung zum Thema Toilettenpapierrollen. Ziel von #MamaMausBasteln ist es viele verschiedene Bastelideen für Kinder zu einem Thema zu sammeln, deshalb habt ihr die Möglichkeit in den Kommentaren eure Ideen zu verlinken. Die genauen Regeln findet ihr in der Ankündigung.
Ich freue mich bereits darauf viele tolle Bastelideen zu entdecken.
Wenn ihr Ideen nachgebastelt habt, könnt ihr eure Ergebnisse mit dem Hashtag #MamaMausBasteln versehen, so kann ich sie leicht finden und teilen.

Weitere Bastelideen zum Thema Toilettenpapierrollen:

  • hier ist Platz für eure Bastelideen
Das Thema der nächsten Woche lautet: Wolle
 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Weitere Themen der Reihe:

Halloween – inkl. Anleitung Spinne Herbert
Blätter – inkl. Anleitung Schale aus Blättern
Stempeln – inkl. Anleitung Spiellandschaft mit Lego stempeln
Salzteig – inkl. Anleitung Beleuchtetes Haus aus Salzteig
Schneemann – inkl. Anleitung Schneemann-Girlande
Weihnachtsbaumanhänger – inkl. Anleitung Weihnachtliche Bügelperlenanhänger
Weihnachtskarten – inkl. Anleitung Schneemann-Weihnachtskarte
Winter-Fensterschmuck – inkl. Anleitung Weihnachtsbaumkugeln aus Papier
Kinderküche – inkl. Anleitung Donuts aus Salzteig
Silverster – inkl. Upcycling-Knallbonbons
Musikinstrumente – inkl. Regenmacher
Geburtstagseinladungen – inkl. Einladungskarte-Monster

Floß aus Toilettenpapierrollen mit Kindern basteln - schwimmfähiges Boot aus Klopapierrollen basteln



2 thoughts on “#MamaMausBasteln für Kinder – Toilettenpapierrollen – Floß”

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: