#MamaMausBasteln für Kinder – Geburtstagseinladung – Monster

#MamaMausBasteln für Kinder – Geburtstagseinladung – Monster
Neue Woche, neues Thema bei #MamaMausBasteln mit Kindern. Ich freue mich, dass ihr wieder dabei seid.
Das Thema dieser Woche lautet Geburtstagseinladung.

Wie jede Woche dürfen alle Blogger, die zu dem Thema bereits gebastelt haben, ihre wunderbaren Anleitungen verlinken. Somit findet ihr am Ende des Beitrags immer wieder neue tolle Ideen.

 

In ein paar Tagen wird der Kuschelbär 8 Jahre alt. Ich wiederhole ACHT. Es ist nicht zu fassen, eben lag er doch noch als klitzekleines Baby in meinen Armen.

 

Da dieses Ereignis gebührend gefeiert werden soll, brauchen wir tolle Einladungen zum Kindergeburtstag.

 

Inhalt:

  1. Bastelanleitung – Geburtstagseinladung Monster
  2. Weitere Bastelideen zum Thema Geburtstagseinladungen

Bastelanleitung – Geburtstagseinladung Monster

Wer acht Jahre alt wird möchte natürlich Geburtstagseinladungen die eher cool als niedlich sind. Deshalb haben wir uns für Monster mit einer wahnsinnig großen Klappe entschieden.

Einladung zum Kindergeburtstag Monster

Für die Monster-Einladung benötigt ihr folgende Bastelmaterialien:

  • Buntes Papier A4
  • weißes Papier A4
  • Notizzettel in weiß und bunt
  • Trinkröhrchen
  • Kleber
  • Buntstift
  • Schere
  • eventuell Motivschere

 

Arbeitsschritte:

Das Grundgerüst eurer Einladungskarte bildet ein buntes Blatt in A4.

 

Geburtstagseinladung falten

Legt das Blatt hochkant vor euch und faltet es nach 13 cm nach unten.

Es entsteht eine Karte mit zwei unterschiedlich langen Schenkeln.

 

Ecken der Geburtstagseinladung abrunden

Schneidet mit einer Schere alle 6 entstanden Ecken rund ab.

 

Grundform der Monster-Einladung

So sieht das Gesicht eures Monsters anschließend aus.

 

Zähne für die Monster-Einladung

Aus einem ca. 6 cm breiten Papierstreifen schneidet ihr dreieckige Zähne aus.

 

Monster-Einladung mit Zähnen

Klebt die Zähne von unten unter den kürzeren Schenkel eurer Karte.

 

Ob ihr dabei wie wir nur zwei Zähne verwendet oder ganz viele bleibt allein euch überlassen.

 

Schlitze in der Geburtstagseinladung

Öffnet nun die Karte und schneidet in den Knick kleine Löcher, in diese werden später die Augen eures Monsters gesteckt. Sie sollten also so groß sein, dass ein Trinkröhrchen hinein passt.

 

Faltet anschließend den kürzeren Schenkel der Karte nach 8,5 cm nach oben.

 

Augen für das Monster

Für die Augen halbiert ihr einen Notizzettel (9x9cm) und faltet die entstanden Hälfte in der Mitte.

 

Rundet auch an den Augen die Ecken ab.

 

Pupille für das Monsterauge

Schneidet ein ungefähr 1,5 cm x 1,5 cm großes Stück weißes Papier ab. Auch von diesem Stück rundet ihr die Ecken ab.

Anschließend malt ihr mit schwarzen Buntstift eine Pupille auf das Auge.

 

Klebt das kleine Blatt mit der Pupille auf eurer Auge.

 

fast fertige Geburtstagseinladung

Halbiert ein Trinkröhrchen.

Das fertige Auge bestreicht ihr innen von beiden Seiten mit Kleber und befestigt es am Trinkröhren indem ihr das Trinkröhrchen in das Augen legt und dann das Papier kräftig zusammendrückt.

 

Das Ganze müsst ihr natürlich zwei mal machen, wenn euer Monster zwei Augen haben soll.

 

Geburtstagseinladung verkleben

Anschließend steckt ihr die Trinkröhrchen durch die Schlitze in eurer Karte. Richtet sie so aus, wie es euch am Besten gefällt.

 

Bestreicht sowohl den oberen als auch den unteren Teil der Karte bis zum Knick (ca. 4,5 cm auf beiden Seiten) und presst die Karte kräftig aneinander.

 

Einladung zum Kindergeburtstag Monster

Damit euer Monster auch eine Nase hat schneidet ihr aus kontrastfarbigem Papier einen Halbkreis aus, malt zwei Nasenlöcher darauf und klebt ihn an die Kante zum Öffnen der Karte.

 

Einladungstext für Monster-Einladung zum Kindergeburtstag

Als letztes schreibt oder druckt ihr euren Einladungstext auf ein A5 Blatt.

Ich drucke immer zwei Einladungen auf ein A4 Blatt und teile dieses anschließend.

 

Der Einladungstext versteckt sich in der großen Klappe eures Monsters.

Ihr könnt ihn problemlos in eure Karte kleben. Damit es noch etwas schöner aussieht, habe ich das Papier an den Kanten mit einer Motivschere ausgeschnitten. Auf diese Weise entsteht ein Passepartout-Effekt.

(Bitte entschuldigt, dass leer Blatt, aber die Daten sind nicht fürs Internet bestimmt.)

 

Der Kuschelbär hat fleißig mitgeholfen und ist sehr stolz auf seine Einladungskarten.

 

Das war meine Bastelanleitung zum Thema Geburtstagseinladungen. Ziel von #MamaMausBasteln ist es viele verschiedene Bastelideen für Kinder zu einem Thema zu sammeln, deshalb habt ihr die Möglichkeit in den Kommentaren eure Ideen zu verlinken. Die genauen Regeln findet ihr in der Ankündigung.
Ich freue mich bereits darauf viele tolle Bastelideen zu entdecken.
Wenn ihr Ideen nachgebastelt habt, könnt ihr eure Ergebnisse mit dem Hashtag #MamaMausBasteln versehen, so kann ich sie leicht finden und teilen.

Weitere Bastelideen zum Thema Geburtstagseinladungen:

  • Konfetti-Einladungskarten
    Hier auf dem Blog findet ihr eine Anleitung für superschnelle Geburtstagseinladungen.
  • Lastwagen-Einladungskarten
    Ebenfalls hier rauf den Blog gibt es die Anleitung für wunderschöne LKW-Einladungen.
  • Eisenbahn-Einladungskarten
    Ebenfalls hier auf dem Blog haben wir Einladungen für kleine Eisenbahnfans gestaltet.
  • Auto-Einladungskarten
    Ebenfalls hier auf dem Blog gibt es eine Bastelidee für Auto-Einladungskarten.
  • Schmetterling-Einladungskarten
    Julie von puddingklecks hat eine süße und leckere Idee für Geburtstagseinladungen.
  • Räuber-Einladungskarten
    Stefanie von rabaukenrübenräuber teilt mit uns die Bastelidee für Einladungskarten zum Räubergeburtstag.
  • Geburtstagseinladung mit Foto
    Nadine von familiendingsbums zeigt uns eine Anleitung für eine wunderschöne Einladung mit einem Foto des Geburtstagskindes.
  • Einladungskarten für Auto-Mottoparty
    Natalia von simplylovelychaos hat nicht nur eine tolle Anleitung für Auto-Einladungskarten für uns sondern viele weitere Ideen für eine Auto-Mottoparty.
  • Papierschiff-Einladungen
    Die Küstenmami von kuestenkidsunterwegs bastelt für uns liebevoll gestaltete maritime Einladungen, die nicht nur zum Piratengeburtstag passen.
Das Thema der nächsten Woche lautet: Jahreszeiten
 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Weitere Themen der Reihe:

Halloween – inkl. Anleitung Spinne Herbert
Blätter – inkl. Anleitung Schale aus Blättern
Stempeln – inkl. Anleitung Spiellandschaft mit Lego stempeln
Salzteig – inkl. Anleitung Beleuchtetes Haus aus Salzteig
Schneemann – inkl. Anleitung Schneemann-Girlande
Weihnachtsbaumanhänger – inkl. Anleitung Weihnachtliche Bügelperlenanhänger
Weihnachtskarten – inkl. Anleitung Schneemann-Weihnachtskarte
Winter-Fensterschmuck – inkl. Anleitung Weihnachtsbaumkugeln aus Papier
Kinderküche – inkl. Anleitung Donuts aus Salzteig
Silverster – inkl. Upcycling-Knallbonbons
Musikinstrumente – inkl. Regenmacher
Jahreszeiten – inkl. Jahreszeitenbaum

Geburtstagseinladung Monster mit Kindern basteln



14 thoughts on “#MamaMausBasteln für Kinder – Geburtstagseinladung – Monster”

Kommentar verfassen